Alles was man für einen Kindergeburtstag benötigt, finden Sie bei der Geburtstagsfee.de!

solche Indianer-Einladungskarten kommen immer an
So wichtig wie die Überlegungen zur Partydekoration und den Partyspielen sind, sollten Sie doch im Vorfeld Ihres Indianerfestes oder des Indianergeburtstages nicht vergessen, die Gästeauswahl zu treffen und diese ansprechend einzuladen.

Es ist üblich, hübsche Einladungskarten zu verschicken, die bei den Kindern einerseits eine große Vorfreude erzeugen sollen, andererseits aber auch wichtige Informationen übermitteln. In schriftlicher Form geht man doch immer auf Nummer sicher, dass die potentiellen Gäste und deren Eltern erfahren, wann und wo das Indianerfest steigt und was sonst noch zu beachten oder mitzubringen ist.

Wenn Sie den Inhalt Ihrer Einladungskarte formulieren, vergessen Sie auch nicht, die anderen Eltern um eine Rückinformation zu bitten. Dazu wäre die Angabe eines Termins nicht verkehrt, so dass Sie an einem Stichtag genau wissen, für wie viele Gäste Sie den Indianergeburtstag oder die Indianerparty planen müssen oder dürfen.

Hier eine Zusammenstellung, welche Informationen auf einer Einladungskarte übermittelt werden könnten:

- Name, Adresse und Telefonnummer des Gastgebers
- Datum und Beginn der Feier
- Veranstaltungsort
- Parkmöglichkeiten
- ist eine Schlechtwettervariante geplant
- erwünschte Kostüme und andere Mitbringsel
- voraussichtliches Partyende
- Rückmeldezeitpunkt
- Klärung der Verantwortung für den Hin- und Heimweg

Soweit zum Inhalt der Einladungskarten. Nun zum Design:

Es wird wohl jedem einleuchten, dass die Einladungen für ein Indianerfest oder einen Indianergeburtstag auch tolle und bunte Indianermotive besitzen. Dabei ist es völlig egal, ob die Einladungskarten selbst gebastelt oder gekauft wurden.

Im Fachhandel gibt es tolle Einladungskarten für Indianergeburtstage, meist im Set und sogar mit Briefumschlägen, so dass Sie sich nicht lange beim Einladen der Gäste aufhalten müssen und sicher gehen, dass schon die Einladung einen guten Eindruck macht.

Das eigene Anfertigen von Einladungskarten hingegen ist etwas für unsere Bastelfreunde und selber schon eine schöne Beschäftigung. Besonders Geburtstagskinder können so Ihre Vorfreude auf den Ehrentag noch besser genießen. Für Indianer-Einladungskarten sind bunte Federn und Perlen zur Verzierung bestens geeignet. Lassen Sie Ihre Kinder eigene Kreationen entwerfen.

Tolle Indianer Einladungskarten machen Lust auf Ihre Indianerparty