Alles was man für einen Kindergeburtstag benötigt, finden Sie bei der Geburtstagsfee.de!

Eine coole Indianer-Geburtstagsfeier planen

Deko für eine tolle Indianer Geburtstagsfeier
Mittlerweile hat es sich auch in Deutschland eingebürgert, einen Kindergeburtstag unter einem bestimmten Motto zu feiern. Doch bevor man solch eine Mottoparty organisiert, steht die Entscheidung für das erfolgversprechendste Thema. Unser Tipp: klären Sie das auf jeden Fall gemeinsam mit Ihrem Kind, es sei denn, Sie sind sich sicher, dass Sie mit dem gewählten Partymotto einen tollen Überraschungseffekt erzielen können.

Weil insbesondere viele Jungen für Indianer schwärmen, gehört das Partythema Indianer, aber auch die Themengeburtstage „Cowboys" oder „Wilder Westen" zu den beliebtesten Mottos.

Die Planung für einen solchen besonderen Event beginnt schon bei der Partydekoration und hier speziell bei der Tischdeko. Es sieht doch echt professionell aus, wenn die Tischdecke, dass Partygeschirr und die Servietten Indianermotive besitzen. Aber auch Indianergirlanden, mit Indianer-Motiven bedruckte Luftballons oder tolle Indianer-Plakate erzielen eine große Wirkung auf die Partygäste.

Ein besonderer Blickfang könnte ein Marterpfahl sein. Solche Attrappen gibt es im Partyfachhandel zu kaufen. Auch Indianer-Pinatas gibt es.

Doch die Kinder wollen ja nicht nur essen, Sie möchten auch etwas Besonderes auf Ihrer Geburtstagsparty erleben. Denken Sie sich lustige Indianerspiele oder Wettbewerbe aus, mit welchen Sie die Kinder hinter dem Ofen hervor locken können. Dazu könnte ein Indianer-Quiz gehören, welches man auch als Schlechtwettervariante planen könnte.

Bei regenfreiem Wetter wäre eine Schnitzeljagd  erfolgversprechend, die man den Kids einfach als Indianer-Spurensuche verkauft. Dabei sind spezielle Hinweise zu enträtseln.
Am Ende könnte zum Beispiel ein toller Indianer-Schatz (Süßigkeiten und Mitgebsel für Kinder) stehen oder man befreit eine von den bösen Cowboys gefangen genommene Indianersquaw.

Auch tolle Basteleinlagen mit Perlen, wie Sie für Indianer typisch sind, eignen sich besonders gut - insbesondere bei Mädchengeburtstagen.

Und am Abend wird nach toller Indianermusik getanzt, während der Papa am Marterpfahl zappelt