Alles was man für einen Kindergeburtstag benötigt, finden Sie bei der Geburtstagsfee.de!

typische Indianerwaffen und weiteres tolles Zubehör für das Indianerkostüm
Wenn Kinder zum Fasching einen Indianer darstellen möchten, benötigen Sie neben einem tollen Indianerkostüm auch weiteres Zubehör, die diese Figur glaubhaft machen. Dazu gehören nun auch einmal die Indianerwaffen wie zum Beispiel Indianerbeil bzw. Indianeraxt (auch Tomahawk genannt), ein Indianermesser und eventuell auch Pfeil und Bogen.

Wenn es um Kinderwaffen geht, werden manchmal die schaurigsten Diskussionen begonnen, zum Teil auch berechtigt. Deshalb möchten wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass es sich bei einem Indianerkostüm etwas anders verhält:

Schließlich benutzten die Indianer einen Tomahawk bzw. ein Indianerbeil auch zum Fällen von Bäumen oder Entfernen von störenden Ästen. Pfeile und Flitzebogen dienten der Jagd, um beispielsweise Büffel oder Fasanen zu erlegen, die zur Ernährung des Indianervolkes zwingend notwendig waren.

Mit einem Indianermesser wurde unter anderem auch das Fleisch geteilt und zubereitet. Auch für die Anfertigung von Indianerschmuck war ein Messer oft ganz nützlich.

Aus den zahlreichen Indianerfilmen wissen wir aber auch, dass unter dem Trubel des Stammes bei bestimmten Anlässen auch Duelle durchgeführt wurden, bei denen Messer oder Indianerbeile geworfen wurden oder zwei Krieger gegeneinander kämpften. Dies diente einerseits der Unterhaltung, andererseits ging es aber auch um einen wertvollen Gewinn, zum Beispiel um die Gunst einer hübschen Indianersquaw. Man könnte dies mit den heutigen Sportarten wie Judo vergleichen.

Natürlich stiegen auch die tapfersten Krieger in der Hierarchie des Indianerstammes nach oben. Nur wer mit Pfeil und Bogen sowie mit Messer und Axt umgehen konnte, ist in der Lage, eine Familie zu versorgen.

Beachten Sie das bitte, wenn Sie im Internet nach Indianerwaffen schauen. Diese sollten natürlich für Kinder geeignet sein, d.h., für das Indianermesser, dass es aus Pappe oder Plastik besteht und stumpf ist. Dasselbe gilt für einen Tomahawk und für die Spitzen der Indianerpfeile.

An dieser Stelle möchten wir als weiteres Zubehör auch die beliebte Friedenspfeife nennen, die natürlich keinen echten Tabak enthält, sondern bloß symbolisch dazu dient, das zwei Indianerstämme Ihr Kriegsbeil begraben und künftig friedlich miteinander auskommen möchten.

Oft gibt es solches Kostümzubehör auch im günstigen Sets.

Coole Indianerwaffen für Kinder